Polydynamics Engineering Zürich wurde anfangs 1996 als Ingenieurunternehmung für wissenschaftliche Beratung und Entwicklung gegründet. Wir sind unabhängig von Lieferanten und Herstellern und fühlen uns einzig und allein der Maxime verpflichtet, wissenschaftlich abgestützte, innovative Lösungen im Bereich der erneuerbaren Energie anzubieten und zu optimieren.

Ein gesamtheitliches Denken, die konsequent interdisziplinäre Arbeitsweise, das Beherrschen der technischen und der natürlichen physikalischen Prozesse und Vorgänge, gepaart mit langjähriger Erfahrung, geben der Polydynamics Engineering die Kompetenz und das Know-How, sinnvolle und ökologisch tragbare Lösungen zu präsentieren. Die Absicht, auch zukünftigen Generationen eine lebenswerte Umwelt zu bewahren, steht dabei immer im Vordergrund.

Alle Mitarbeiter eines Projektteams verfügen über eine langjährige Erfahrung als leitende Projektingenieure und garantieren damit einen reibungslosen, termin- und kostengerechten Ablauf der Projekte. Die profunden Kenntnisse in den Bereichen Geophysik, Geothermie, übrige Umwelttechnik, Kälte- und Wärmetechnik sowie Bauphysik garantieren innovative integrierte Lösungen.